Schmid Haus (13).jpg

DIE TAUERNRUNDE

Die Tauernrunde zählt vermutlich zu den schönsten Durchquerungen in Österreich und auch zu den Einsamsten.
Formschöne Dreitausendergipfel kristallklare Bergseen und mächtige Gletscher prägen jeden einzelnen Tag.
Jede Hütte in der wir Übernachten ist ein Juwel für sich und bettet sich perfekt in diese wunderschöne Landschaft.
Kärntner Gastfreundschaft und Freundlichkeit inklusive.
Ausgangspunkt ist das Bergsteigerdorf Mallnitz. Die An und Abreise kann problemlos mit dem Zug erfolgen. 

TERMIN:             29.8 - 04.09. 2021          

TREFFPUNKT:   12.00 Uhr Bahnhof Mallnitz

PROGRAMM:

1.Tag:  Anreise, Treffpunkt Bahnhof Mallnitz. Nach einem Ausrüstungscheck, besuchen wir das Nationalparkzentrum BIOS in Mallnitz.
            Das Taxi bringt uns Anschließend in das Dösental von wo wir aus gemütlich zum Arthur von Schmid Haus 2272m Aufsteigen.
                                                                                                550Hm  ca. 2 Std

 

2.Tag:  Los geht's mit der Runde. Früh Starten wir zum Säuleck 3086m. Eine wuchtige Pyramide am Ende des Dösentales.
            Über Blockgestein erreichen wir den Gipfel. Nach einer Rast geht es zurück bis zum Einstieg des Detmolder Grates. 
            Hier beginnt ein ständiges Auf und Ab und wir machen dabei noch zwei Gipfel mit. Gussenbauerspitze 2977m und
            Schneewinkelspitze 3015m. Von hier steigen wir ab zur Gießener Hütte 2203m wo wir Übernachten.
                                                                                            
ca. 900 Hm  ca. 7-8 Std
 

3.Tag:  Heute erfolgt die Tour auf die Tauernkönigin. Die Hochalmspitze 3346m.
            Von der Gießener Hütte steigen wir wieder auf zur Lassacher Winkelscharte 2862m. Ab hier befinden wir uns wieder am
            Detmolder Grat den wir nun bis zum Gipfel der Hochalmspitze folgen. Belohnt werden wir mit Weitblicken in das Kärntnerland.
            Der Abstieg erfolgt über das Hochalmkees und Preimelscharte zur Osnabrücker Hütte 2022m. Übernachtung.
                                                                                             
ca. 1100Hm  ca. 6-7 Std
           

4.Tag:  Der Ankogel 3250m ist unser heutiger Gipfel bei der nächsten Etappe.
            Wir Starten Richtung Schwarzhornseen wo wir nochmal einen wunderschönen Blick auf die Tauernkönig haben.
            Von hier geht es über das Kleinelendkees und N-Grat zum Gipfel des Ankogel. Der Abstieg erfolgt über den Normalweg
            zum Hannoverhaus 2565m. Übernachtung.
                                                                                           
ca. 1230 Hm  ca. 5-6 Std
 

5.Tag:  Über den Tauern Höhenweg geht unsere heutige Etappe weiter.
             Hoch über Mallnitz wandern wir gemütlich zur Hagener Hütte 2446m und nehmen noch die Gamskarlspitze 2833m und
             Romatenspitze 2696m mit. Übernachtet wird beim Hans und Sissi auf der Hagener Hütte. Kann ziemlich Urig werden.
                                                                                           
ca. 600 Hm   ca. 7-8 Std

6.Tag:  Der letzte Tourentag. Wir steigen auf zum Vorderen Geißlkopf. 2974m.
            Von der Hütte geht es Richtung SW zum Gipfel. Von hier steigen wir zur Feldseescharte 2712m ab. Hier ist Vorsicht geboten
            beim Abstieg zur Scharte. Weiter geht es danach zur Jamnighütte 1748m wo wir bei meinem ehemaligen Schulkollegen Lois
            nochmals eine Rast einlegen. Danach geht es mit dem Taxi zum Hotel Bergkristall in Mallnitz wo wir wieder Übernachten.
            Endlich mal Relaxen und Wellness genießen.

                                                                                           ca. 600 Hm   ca. 5 Std

7.Tag:  Nach dem Frühstück bringt uns das Taxi zum Bahnhof. Verabschiedung und Heimreise

 

VORAUSSETZUNGEN:

Folgende Punkten sollten erfüllt und beherrscht werden:

• Kondition für 400 Höhenmeter/ Stunde 
• Trittsicherheit
• Schwindelfreiheit

LEISTUNGEN:
• gesamte Organisation
• HP bei den Hütten und 1x Hotel Bergkristall

• Transfers
• Leihausrüstung
• Bergführer

PREIS:   975 € pro Person  (vier Teilnehmer) 

AUSRÜSTUNGSLISTE: (Hochtouren)  ...Hier